About Us

Heilsam ist nur, wenn im Spiegel der Menschenseele sich bildet die ganze Gemeinschaft und in der Gemeinschaft lebet der Einzelseele Kraft. ( R.Steiner)

Wir sind ein Team, dass

mit Enthusiasmus und gesundem Menschenverstand arbeitet, 

mit Eigenheiten und Humor,

mit der Bereitschaft zu lernen und miteinander zu sprechen,

mit Vertrauen auf Visionen und Träumen

mit Mut und Demut

und der Kraft, sich gegenseitig zu unterstützen,

mit der Berufung, sich begeistert mit Kindern und der Natur zu verbinden und

sich selbst zu erziehen und zu verändern. 

Asha Scherbach

freie Trägerin von SenseabilityAcademy 

ist ausgebildet u.a. als: 

Schreinergesellin

Diplom Schauspielerin

Diplom Psychologin

NLP Master

TouchLife Massagetherapeutin

Psychodramatherapeutin

Gesprächstherapeutin

Systemische Beraterin

Staatlich anerkannte Erzieherin

Waldorflehrerin

Kneipp - Gesundheitserzieherin

Waldpädagogin (Hessen Forst)

BEP - Fachberaterin

Sie gründet und leitet seit 2001 Natur - Wald -u. Gesundheitskindergärten

Sie hält Vorträge und gibt Seminare und Workshops für verschiedenste Bedarfe und bietet Supervision an.

 

Sie vertritt die Haltung, dass die Bildung ausschließlich über Beziehung und Co - Konstruktion entsteht und lebenspraktisch orientiert sein darf.

Struktur, Rituale und nachhaltige Arbeit sind für sie die Grundlage zur guten Arbeit und Gemeinschaft.

Die Gesunderhaltung der Erde und der Menschen und Menschenkinder sind ihre Herzensangelegenheit und sie setzt sich mit gesundem Menschenverstand dafür ein.

Seite in Arbeit zur Vorstellung des gesamten neuen Teams : 

Renate Leun

Renate Leun, verheiratet, 55 Jahre alt. 
Krankenschwester, Naturpädagogin,

personenzentrierte Beraterin, Erzieherin. 
Fortbildung zur Kneipp-Erzieherin. 

Ich male und fotografiere gerne. 
Seit ich lesen kann, begleitet mich immer ein Buch,

auch wenn es nur ein paar Zeilen am Tag sind und

ich sammle schöne Kinderbilderbücher. 

Seit 12 Jahren bin ich im Wald Zuhause, als Gruppenleiterin in einem Waldkindergarten und anschließend als Leitung, die einen neuen Waldkindergarten aufgebaut hat. 

Ich arbeite nun als pädagogische Leitung in der Kita Sonnengesang
, weil das ganzheitliche Konzept eines Kneippkindergartens hilft, mit sich, den Anderen und der Natur in Einklang zu kommen. Eine lebendige Gemeinschaft mit den Kindern stärkt das WIR-Gefühl, gemeinsam können wir viel erreichen. 

Carolin Berkler, 30 Jahre alt und Mutter von zwei kleinen Kindern.

In meinem beruflichen Werdegang habe ich nach dem Abitur eine Ausbildung zur Bürokauffrau mit Weiterbildung zur Betriebswirtin absolviert.

Während meiner Elternzeit hinterfragte ich Vieles aus meinem damaligen Berufsalltag, der mich im ganzheitlichen Sinn nicht erfüllte.

Als dann mein Sohn zur Eingewöhung in den Waldkindergarten kam, wusste ich sehr schnell: Das möchte ich auch machen! 

Die Arbeit mit Kindern in der freien Natur, einfach schön und eine wirklich erfüllende Tätigkeit!

Nun darf ich schon seit Anfang Februar das Babenhäuser Wald-Team in Teilzeit unterstützen und habe zeitgleich eine Ausbildung 

zur stattlich anerkannten Erzieherin begonnen.

 

Ich arbeite im Babenhäuser Waldkindergarten, weil mir eine freie Entwicklung der Kinder und die Natur sehr am Herzen liegt.