Die bunten Vielfalter Babenhausen

This is a great place to be

Kurzbeschreibung Waldkindergarten in Harpertshausen

Die Waldkindergartenpädagogik beschäftigt sich mit

unserer natürlichen Umgebung wie Wald, Wiesen oder

Gewässern und deren Schutz.

Der Waldkindergarten ist spielzeugfrei angelegt

und die Gruppe ist fast immer draußen.

Das Konzept basiert auf dem Bildungs -u. Erziehungs-

plan von Hessen insbesondere mit den Schwerpunkten

der Partizipation, des Beschwerdemanagements und

der Qualitätsentwicklung als auch auf der Ko- edukation

(Träger -Eltern -Partnerschaft) und der Ko - Konstruktion. 

Strukturmerkmale des Waldkindergartens :

• Trägerschaft durch die gUg SenseAbilityAcademy        (haftungsbeschränkt)

• Eine eingruppige Einrichtungen mit etwa 20 Kindern

   betreut von drei Fachkräften 

• Betreute Altersgruppen: 3 Jahre bis Schuleintritt

• Geöffnet von 7.45 Uhr bis 15.15 Uhr

• Sehr guter Betreuungsschlüssel nach Kifög und

   den besonderen Gegebenheiten in der Natur

Gelände und Ausstattung

• Der Waldkindergarten hat den Standort

   in Harpertshausen, in der Nähe des DRK - Heimes,

   dass auch als Schutzhütte dient

• Der Waldkindergarten hat direkt  im Wald einen

   eigenen Bereich, der verkehrsgesichert wird und

   einen Bauwagen hat.

• Die Ausstattung ist mit naturnahen Materialien und      waldkindergartenspezifisch gestaltet.

   Ein Besonderer Fokus liegt auf dem Schwerpunkt

   Literacy und dem kreativen Ausdruck über das Malen. 

This is a great place to be.

Es entsteht im Herbst 2020 der zweite Waldkindergarten in Babenhausen 

Babenhausen Waldkindergarten 2

This is a great place to be

Der Waldkindergarten in Steinen wurde am 1. März 2020 eröffnet.

Er ist eingruppig für zwanzig Kinder ab 3 J. bis zum Schuleintritt konzipiert und hat drei Fachkräfte und weitere Zusatzkräfte.

Das Konzept basiert auf dem Orientierungsplan von Baden Württemberg für Kitas.

Der Standort ist ein verkehrsgesicherter Waldspielplatz mit einem Container und einem Bauwagen.

Viermal wöchentlich geht es raus in die Natur zum Wandern, ein Tag bleibt die Gruppe am Platz. Hier werden Projekte angeboten, insbesondere das begleitete Malen nach Arno Stern im eigens dafür hergerichteten Container ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit.

Das Freispiel, das kindgemäße Handwerken und das Singen sind weitere Bestandteile des waldigen Miteinanders.

This is a great place to be

Es entsteht demnächst ein christlicher Naturkindergarten 

Das pädagogische Konzept steht auf folgenden Säulen:

1. Bildungs - u. Erziehungsplan von Hessen 

2. Christliche Erziehung

3. Integration und Vielfalt

4. Naturnahe Pädagogik

Im Kindergartenalltag sind die Kinder jeden Tag draußen, der Kindergarten ist spielzeugfrei. Es geht auf die Wiese, ins Feld und in den Wald.

Einen Tag in der Woche bleiben die Kinder im Außengelände des Gemeindehaus oder nutzen das Gebäude bei Unwetter und im Winter zum Mittagstisch.

Der Naturkindergarten ist grundsätzlich für alle Religionen offen und überkonfessionell, jeder darf sich willkommen fühlen.

Geplant ist eine Gruppe mit zwanzig Kindern und drei Fachkräften.

Die Zeiten sind von 7.45 - 15.15. Uhr.

Es gibt einen vegetarisch - biologischen Mittagstisch.

Der Waldkindergarten Hösbach ist in der Planung

Zwanzig Kinder im Alter

von 3 J.- Schuleintritt werden von drei Fachkräften betreut

von 7.45 - 15.15. in Hösbach Bahnhof.